Praxiskoordinator (m/w/d)

  • Klinikum Fulda gAG
  • Berufserfahrung
  • Vollzeit
scheme image

Klinikum Fulda gAG

Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen stellt es die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. Jährlich werden über 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, behandelt und von mehr als 3.400 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 

Praxiskoordinator (m/w/d) für die Studierenden der Hebammenkunde

Ihre Aufgaben:

  • Gesamtkoordination des praktischen Anteils des Hebammenstudiums
  • Koordination und Sicherstellung der praktischen Ausbildungsanteile der Hebammen in Anerkennung
  • Netzwerkarbeit und enger Austausch mit externen Kooperationspartner:innen
  • Enge Zusammenarbeit und Kommunikation mit verschiedenen Berufsgruppen und Ausbildungszweigen
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von staatlichen Prüfungen
  • Vorbereitung, Durchführung und Evaluation von geplanten und strukturierten Anleitungen unter fachdidaktischen Gesichtspunkten auf der Grundlage des Curriculums
  • Praxisgerechte Aufbereitung neuester berufsbezogener Entwicklungen sowie Unterstützung bei der Implementierung in die Praxis
  • Fachliche und pädagogische Begleitung der Praxisanleiter:innen
  • Begleitung von Abschlussarbeiten 

Das sollten Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Hebamme oder ein abgeschlossenes Studium der Hebammenkunde/Hebammenwissenschaften
  • Organisations- und Planungserfahrung, Flexibilität
  • Ein hohes Maß an unabhängigem, konzeptionellem, strategischem Arbeiten und fachspezifischen Wissen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office Anwendungen vorzugsweise Excel
  • Berufsrelevante Ausbildungsrichtlinien/Gesetze kennen, bzw. Interesse sich diese anzueignen
  • Berufserfahrung in der praktischen Anleitung Auszubildender/Studierender
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Fach-, und Sozialkompetenz
  • Hohe Motivation und Freude an der Begleitung von Studierenden und Hebammen in Anerkennung und aller an der praktischen Ausbildung beteiligten Personen

Das dürfen Sie von uns erwarten:

  • Arbeit bei einem Maximalversorger mit (fast) allen Fachrichtungen
  • Selbstständige Tätigkeit mit einem hohen Maß an Verantwortung
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung Ihres Arbeitsbereiches
  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 9a TVöD (inkl. Entwicklungsstufen und Sozialleistungen), betriebliche Altersvorsorge
  • Eine langfristige Perspektive und einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Außerdem: Bereitstellung preisgünstiger Apartments, Nutzung unserer Kindertagesstätte, Vergünstigungen für Mitarbeiter durch Kooperationen, BGM, etc.
Bewerbungen von Schwerbehinderten (m/w/d) sind erwünscht.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Selbstverständlich wird Ihre Anfrage vertraulich behandelt. Telefonische Auskünfte über die zu besetzende Stelle erteilen Ihnen gerne Frau Juliane Mattern  (0661) 84- 5355.

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit. Wir freuen uns daher auf Ihre Bewerbung bevorzugt in elektronischer Form über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage bis zum 31.07.2024.