Physician Assistant (m/w/d) für die Medizinische Klinik I

  • Klinikum Fulda gAG
  • Klinikum Fulda
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
  • Medizin, Pharmazie, Labor
  • Vollzeit
scheme image

Klinikum Fulda gAG

Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen stellt es die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. Jährlich werden über 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, behandelt und von mehr als 3.400 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.

Wir bewegen was!
Motiviert? Willkommen!

Die Schwerpunkte der kardiologischen Klinik liegen auf den Interventionen an Herzkranzgefäßen und Herzklappen, der Behandlung von Herzrhythmusstörungen, der Intensivmedizin und der kardialen Bildgebung. Die Klinik ist charakterisiert einerseits durch viele Notfallbehandlungen, andererseits auch viele elektive Untersuchungen. Kardiologische Notfälle werden in den Herzkatheterlaboren, der Chest Pain Unit, der Wachstation und der Intensivstation innerhalb der Medizinischen Klinik 1 versorgt. Eine Heart Failure Unit ist geplant. Elektive Untersuchung wie Linksherzkatheter, TAVI oder elektrophysiologische Untersuchungen werden über das kardiologische Aufnahmecenter aufgenommen und ambulant, als Kurzlieger oder vollstationär behandelt. Die Kardiologie zeichnet sich aus durch ein hohes Maß an Standardisierung der Prozesse und Behandlungen, sowohl bei Notfällen (z. B. Herzinsuffizienz) als auch bei elektiv aufgenommenen Patienten.


Für die Medizinische Klinik I suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Physician Assistant (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Sie sind dem ärztlichen Dienst zugeordnet und unterstützen diesen u. a. bei nachfolgenden Aufgaben
  • Vorbereitung von stationären Aufnahmen, Entlassungen und Verlegungen
  • Mitwirkung bei der Anamnese-Erhebung und der körperlichen Untersuchung sowie der Ersteinschätzung der Behandlungsdringlichkeit
  • Vorschläge zur Diagnostik und Therapie
  • Unterstützung bei der Dokumentation von Behandlungsverläufen sowie Aufklärungen zu diagnostischen und therapeutischen Eingriffen und Angehörigengespräche

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium als Physician Assistant
  • Empathie im Umgang mit Patienten
  • Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur interdisziplinären und bereichsübergreifenden Zusammenarbeit mit den Ärzten, MFAs und dem Pflegepersonal

Was wir bieten

  • Mitarbeit in einem hochmotivierten Team im dynamischen Herz-Thorax-Zentrum der Maximalversorgung
  • Möglichkeit zur Übernahme von Eigenverantwortung im Rahmen der gegebenen Standards mit persönlicher und fachlicher Weiterentwicklung
  • Regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildungen
  • Medizinische Zentralbibliothek mit Bereitstellung elektronischer Ressourcen
  • Entgelt nach Entgeltgruppe 11 TVöD sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Betriebskindertagesstätte (Öffnungszeiten von 05:30 bis 22:00 Uhr)
Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne der Direktor der Medizinischen Klinik I (Kardiologie, Angiologie und Intensivmedizin) Herr Prof. Dr. V. Schächinger unter Tel. (06 61) 84-5381 oder E-Mail: volker.schaechinger@klinikum-fulda.de.

Bewerbungen von Schwerbehinderten (m/w/d) sind erwünscht.

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit. Wir freuen uns daher über Ihre Bewerbungen bevorzugt in elektronischer Form über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage bis zum 03.06.2024.