Pharmazeut*in im Praktikum (m/w/d)

scheme imagescheme imagescheme image

Klinikum Fulda gAG

Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen stellt es die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. Jährlich werden über 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, behandelt und von mehr als 2.800 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.

Zum 01.11.2023 oder 01.05.2024 suchen wir für unsere Krankenhausapotheke


eine*n Pharmazeut*in im Praktikum (m/w/d)

Sie suchen nach einer Möglichkeit Ihr theoretisches Wissen aus dem Studium mit praktischen Erfahrungen in der Klinischen Pharmazie zu verknüpfen? Als Pharmazeut*in im Praktikum erhalten Sie einen vielseitigen Einblick in alle Bereiche einer modernen Krankenhausapotheke. Zu Ihren Tätigkeiten gehören die Bearbeitung von Arzneimittelanamnesen, ebenso wie die Mitarbeit in unserer Steril- und Zytostatika-Abteilung. Sie bearbeiten Anfragen zu Arzneimittelinformationen  und Versorgen unsere Stationen mit Arzneimitteln. Stationsbegehungen gehören ebenso zu Ihrem Alltag wie die Tätigkeit im elektiven Patientenmanagement. 

In einem multiprofessionellem Team arbeiten Sie außerdem auf  unseren interprofessionellen Lehrstationen mit und erhalten hierbei die Möglichkeit praktische Erfahrungen im Stationsalltag und in der Zusammenarbeit mit verschiedensten Berufsgruppen, wie Medizin-PJ’ler, Pflegeschüler*innen, zu sammeln.

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes 2. Staatsexamen
  • Belastbarkeit, Engagement und Motivation
  • Kommunikationsgeschick und Empathie
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit in einem interprofessionellen Team

Wie bieten Ihnen:

  • attraktive Vergütung nach Tarif
  • Erfahrenes Team aus Apothekern/ Apothekerinnen, PTAs und PKAs
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • kostengünstige Wohnmöglichkeit
  • Corporate Benefits
  • Mitarbeitercafeteria

Interesse geweckt?

Auskünfte über die zu besetzende Stelle erteilt Ihnen gerne Frau Jennifer Kirsch Tel.: (0661) 84 – 6431. Selbstverständlich wird Ihre Anfrage vertraulich behandelt.
 
Bewerbungen von Schwerbehinderten (m/w/d) sind erwünscht.
 
Als verantwortungsbewusstes Unternehmen legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit. Wir freuen uns daher auf Ihre Bewerbung in elektronischer Form über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage bis 10.10.2022.