Oberarzt (m/w/d) Thoraxchirurgie

  • Klinikum Fulda
  • Berufserfahrung
  • Führungskraft Erste Ebene
  • Medizin, Pharmazie, Labor
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Klinikum Fulda gAG

Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen stellt es die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. Jährlich werden über 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, behandelt und von mehr als 2.700 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.

Für das Ärztliche Team unserer Abteilung für Thoraxchirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Oberarzt (m/w/d)

Das Herz-Thorax-Zentrum Fulda (HTZ) bündelt mit seinem „Herz-, Lungen- und Gefäß-Team“ die Kompetenz der Kardiologie, Pneumologie, Herz-Thorax-Chirurgie sowie Gefäßchirurgie unter einem Dach. Es ist eingebunden in ein Klinikum der Maximalversorgung mit mehr als 20 weiteren Fachkliniken und Instituten und versorgt ca. 500.000 Einwohner der Region. Die Thoraxchirurgie wurde ab dem 01.11.2020 mit 15 Betten mit dem Stellenschlüssel 1-2-2 neu strukturiert und ausgebaut. Der Schwerpunkt wird im Bereich der modernen uniportalen minimal-invasiven Thoraxchirurgie (UVATS-Lobektomie mit 3D-Technik) liegen. Die Abteilung deckt die komplette Thoraxchirurgie ausgenommen die Lungentransplantation ab. Ausgedehnte Resektionen ggf. mit Einsatz einer Herz-Lungen-Maschine gehören ebenfalls zum Spektrum wie auch VAM/VAMLA, Laser-OP und NI-VATS (non-intubated VATS). Durch die Doppelfunktion des Abteilungsleiters als Chefarzt eines benachbarten Thoraxzentrums liegen gute Voraussetzungen zur Etablierung eines Lungenkrebszentrums mit ausreichenden OP-Zahlen vor.

Ihr Profil:

  • Fachärztin/Facharzt für Thoraxchirurgie mit guten Kenntnissen in minimal-invasiven Techniken
  • Erste Erfahrungen in oberärztlicher Verantwortung sind von Vorteil
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit, Engagement und Interesse, Assistentinnen und Assistenten anzuleiten
  • Unterstützung des Klinikdirektors und des Leiters der Abteilung in organisatorischen und personellen Fragestellungen

Wir bieten:

  • Teamarbeit in modernen Zentrumsstrukturen mit differenzierten interdisziplinären Therapiekonzepten
  • Bereitstellung jährlicher Fort- und Weiterbildungsbudgets durch den Arbeitgeber
  • Entgelt nach TV-Ärzte/ VKA und Beteiligung an den Liquidationseinnahmen
  • Campus der Philipps-Universität Marburg mit der Möglichkeit zur Promotion
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Betriebskindertagesstätte (Öffnungszeiten: 05:45 bis 22:00 Uhr)
  • Landschaftlich reizvolle und familienfreundliche Region mit günstigen Lebenshaltungskosten
  • Gute Anbindung an das Rhein-Maingebie

Interesse?

Kontaktieren Sie bitte den Abteilungsleiter Thoraxchirurgie: Herrn Dr. med. Bora Kosan Tel. (06 61) 84-5652