Medizinische Fachkräfte (m/w/d) mit dreijähriger Ausbildung für die Zentrale Notaufnahme

  • Klinikum Fulda
  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Klinikum Fulda gAG

Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen stellt es die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. Jährlich werden über 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, behandelt und von mehr als 2.800 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 

Medizinische Fachkräfte (m/w/d) mit dreijähriger Ausbildung


Perspektive Zentrale Notaufnahme – Perspektive Notfallmedizin

Dich interessiert Notfallmedizin?
Du möchtest das komplette Spektrum der Akutmedizin?
Du möchtest gefordert und gefördert werden und Dich dabei weiterentwickeln und einbringen?
Mit modernsten Equipment, in neuen Räumlichkeiten?
 

Komm zu uns! Bewirb Dich jetzt!

Wir wünschen uns von Dir:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin (m/w/d) bzw. abgeschlossene Ausbildung als Krankenschwester (m/w/d) oder Pflegefachfrau (m/w/d)
  • Abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäterin (m/w/d)
  • Abgeschlossene Ausbildung als Anästhesietechnische Assistentin (m/w/d)
  • Abgeschlossene Ausbildung als Operationstechnische Assistentin (m/w/d)
  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Wir bieten Dir:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag 
  • Eine 38,5 Std./Woche (Teilzeitbeschäftigung möglich)
  • Strukturierte Einarbeitung anhand eines umfangreichen, strukturierten Einarbeitungskonzeptes
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Kostenübernahme und Freistellung bei betrieblichem Bedarf
  • Unterstützung durch ein umfangreiches, dynamisches Team
  • Mitgestaltung des Arbeitsbereiches
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche und Teamsitzungen
  • Außerdem: Bereitstellung preisgünstiger Apartments, Nutzung unserer Kindertagesstätte, Entwicklungsstufen und Vergütung nach TVöD VKA (EG7, P8, P9) Vergünstigungen für Mitarbeiter etc.

Du hast Fragen? Kontaktiere uns!

Gerne beantwortet Dir Herr Poljak, Pflegedirektor (Tel. 0661 84-5350) oder Herr Schäfer, Stellv. Pflegedirektor (Tel. 0661 84-5376) Deine Fragen. Selbstverständlich wird Deine Anfrage vertraulich behandelt.

Bewerbungen von Schwerbehinderten (m/w/d) sind erwünscht.

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit. Wir freuen uns daher auf Deine Bewerbung bevorzugt in elektronischer Form über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage bis zum 13.12.2022.