Leitung des Geschäftsbereichs Finanz- und Leistungscontrolling (m/w/d)

scheme imagescheme image

Klinikum Fulda gAG

Wir sind das Klinikum Fulda: Das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden und Ambulanzen. Wir stellen wir die medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. 3.000 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 25 Kliniken und Instituten bieten in fachabteilungsübergreifenden Zentren eine umfassende Betreuung und modernste Behandlungsmethoden. Als Campus Fulda der Universitätsmedizin Marburg sind wir in die neuesten Entwicklungen der medizinischen Forschung eingebunden und leisten einen wichtigen Beitrag in der Ausbildung unseres ärztlichen Nachwuchses.

Zum Sommer 2023 suchen wir die

Leitung des Geschäftsbereichs
Finanz- und Leistungscontrolling (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Personelle und fachliche Leitung der Abteilung Finanz-, Leistungs- und Medizin-Controlling
  • Verantwortung für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Budgetverhandlungen
  • Beratung des Vorstands bei der operativen und strategischen Weiterentwicklung der Klinikum Fulda gAG und ihrer Tochterunternehmen vor dem Hintergrund gesundheitspolitscher Entwicklungen
  • Erstellung, Analyse und Bewertung der monatlichen Ist- und Planzahlen im Leistungsbereich, sowie Erstellung von Ad-hoc-Analysen
  • Unterstützung bei Erstellung der Jahresabschlüsse, der Wirtschaftsplanung sowie dem Investitions- und Liquiditätscontrolling für die Klinikum Fulda gAG und ihrer Tochterunternehmen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Controlling- und Steuerinstrumente sowie des kaufmännischen Risikomanagements
  • Weiterentwicklung und Umsetzung unseres internen und externen Berichtswesens
  • Mitwirkung bei dem Aufbau und der Implementierung einer Deckungsbeitragsrechnung
  • Vorbereitung und Durchführung regelhafter Budget- u. Leistungsgespräche mit den jeweiligen Klinikdirektoren*innen und/oder Fachbereichsleitungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium mit den Schwerpunkten Gesundheitswesen, Gesundheitsökonomie, Finanzen/Rechnungswesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in den für diesen Bereich relevanten Themen des Krankenhausrechts von der Finanzierung über die Budgetkomponenten und Qualitätssicherung bis zum Medizin-Controlling
  • Kenntnisse der politischen Prozesse im Krankenhausfinanzierungsrecht
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer Leitungsfunktion, vorzugsweise im Gesundheitswesen
  • Hohe fachliche und menschliche Kompetenz sowie diplomatisches Geschick im Umgang mit unterschiedlichen Berufsgruppen
  • Ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität sowie Organisationstalent und Innovationsbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstes, eigenständiges Arbeiten

Sie sind eine empathische Persönlichkeit mit mehrjähriger Führungs- und Managementerfahrung. Sensibilität, Kollegialität und Vorbildfunktion zeichnen Sie ebenso aus wie die Fähigkeit, Ihr Team zu motivieren. Sie wissen Teamarbeit zu schätzen und setzen sich für eine zielführende Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter*innen aller Bereiche ein. Derzeitige Vorgesetzte und Kolleg*innen loben Ihre kommunikativen Fähigkeiten, Ihr Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen.

Bei uns erwartet Sie eine Führungsposition mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten einer großen Abteilung mit breitem Spektrum und einer der Position angemessenen leistungs- und ergebnisorientierten Dotierung.

Jetzt liegt es an Ihnen!

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit. Wir freuen uns daher auf Ihre Bewerbung bevorzugt in elektronischer Form über unsere Homepage bis zum 28.02.2023.

Bewerbungen von Schwerbehinderten (m/w/d) sind erwünscht.

Für zusätzliche Auskünfte stehen Ihnen unsere Vorstände Herr Priv.-Doz. Dr. Thomas Menzel, Vorstand Krankenversorgung und Sprecher des Vorstands der Klinikum Fulda gAG und Herr Burkhard Bingel, Vorstand Administration, unter der Tel.-Nr. (0661) 84 – 5010 gerne zur Verfügung.