Junior Projektleiter:in Digitalisierung

  • Trainee
  • Bachelor- /Master- /Diplomarbeiten
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Vollzeit
scheme imagescheme image

Klinikum Fulda gAG

Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen stellt es die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. Jährlich werden über 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, behandelt und von mehr als 2.800 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.

Im Rahmen unseres Traineeprogramms und in Kooperation mit der Steinbeis University bieten wir ab sofort eine Stelle für unser berufsintegriertes Masterstudium (M.Sc. Digital Leadership) als
 
Junior Projektleiter:in Digitalisierung (m/w/d)
 

Sie bringen mit:

  • Starke Motivation für einen wegweisenden Master-Studiengang
  • Ausgeprägte kommunikative Kompetenzen, proaktive und lösungsorientierte Denkweise
  • Hohe Affinität zu Projekt- und Prozessmanagement
  • Außergewöhnliches Organisationsgeschick und Belastbarkeit
  • Maßgebliche soziale Kompetenzen und emotionale Intelligenz
  • Wünschenswert: 2-3 Jahre Berufserfahrung und Erfahrungen im Krankenhausbereich

Zwingende Voraussetzung:

  • Erfolgreicher Bachelor-Studiengang (mind. 180 Credit Points nach ECTS)
  • Wirtschaftsinformatik, Informationsmanagement im Gesundheitswesen, Personalmanagement, Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt HR, Medical Controlling and Management oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Sehr gutes Englisch (Vorlesungen finden in englischer Sprache statt)

Wir bieten:

  • Attraktive tarifliche Vergütung
  • Sicherer Arbeitsplatz mit Übernahme
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Corporate Benefits und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gute Erreichbarkeit vom ICE Bahnhof zum Klinikum Fulda
  • Günstige Unterkunftsmöglichkeiten in einem unserer Personalwohnheime
  • Betriebskindertagestätte (Öffnungszeiten: 05:45 bis 22:00 Uhr)

Auskünfte über die zu besetzende Stelle erteilt Ihnen gerne Frau I. Wein, Geschäftsbereichsleiterin Personal und Organisationsentwicklung Tel.: (0661) 84 – 5032. Selbstverständlich wird Ihre Anfrage vertraulich behandelt.
 
Bewerbungen von Schwerbehinderten (m/w/d) sind erwünscht.
 
Als verantwortungsbewusstes Unternehmen legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit. Wir freuen uns daher auf Ihre Bewerbung in elektronischer Form über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage.