Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger (m/w/d) Pflegefachleute für das Team der Station H22 mit 50% Freistellung zum Diabetesberater DDG (m/w/d)

  • Klinikum Fulda
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Klinikum Fulda gAG

Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen stellt es die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. Jährlich werden über 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, behandelt und von mehr als 2.800 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.

Für unsere Klinik für Kinder- und Jugendmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger (m/w/d) Pflegefachleute für das Team der Station H22 mit 50% Freistellung zum Diabetesberater DDG (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Schulung und Beratung von Patienten und deren Angehörigen mit Diabetes Typ 1, Typ 2 sowie anderen Diabetesformen
  • Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Personal und allen an der Behandlung beteiligten Mitarbeitern/innen des Hauses
  • regelmäßige Teilnahme an Fortbildungskursen und Weiterbildungen

Darauf freuen wir uns:

  • abgeschlossenen Berufsausbildung zur Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger/in (m/w/d), (Kinder-) Krankenschwester / -pfleger (m/w/d), Pflegefachfrau / -mann (m/w/d) oder mit einem Hochschulabschluss im dualen Bachelorstudiengang Pflege
  • abgeschlossene Weiterbildung als Diabetesberater*in DDG oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Patientenorientierung, Ausdauer und Flexibilität bei der Umsetzung von modernen Pflege- und Behandlungskonzepten
  • Engagement zur persönlichen Entwicklung und die Bereitschaft, sich im eigenen Team und in anderen Berufsgruppen zum Wohle unserer Patienten einzubringen

Wir bieten Ihnen eine selbstständige und interessante Tätigkeit mit viel Abwechslung in einem aufgeschlossenen, motivierten und fachlich hochqualifizierten Team und unterstützen Sie durch:

  • eine qualifizierte und systematische Einarbeitung in Ihr neues Arbeitsumfeld
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Kostenübernahme und Freistellung bei betrieblichem Bedarf
  • eine Vergütung nach der Entgeltgruppe P8 TVöD (inkl. Entwicklungsstufen und Sozialleistungen)
  • eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und Möglichkeiten der zusätzlichen Rentenversicherung
  • bis zu 10 Zusatzurlaubstage bei Wechselschicht
  • eine Einspringprämie für kurzfristige Dienstwechsel oder -übernahmen
  • den vergünstigten Verkauf von Medikamenten des eigenen Bedarfs durch die unternehmenseigene Apotheke
  • Bereitstellung preisgünstiger Apartments
  • Nutzung unserer Kindertagesstätte „Klinik-Mäuse“
  • Vergünstigungen für Mitarbeiter durch Kooperationen mit verschiedenen Partnern
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
Bewerbungen von Schwerbehinderten (m/w/d) sind erwünscht.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns! Selbstverständlich behandeln wir alle Anliegen vertraulich.

Telefonische Auskünfte über die zu besetzende Stelle erteilt Ihnen gerne  die Pflegedienstleitung, Frau König (Tel. 0661 84-5357).

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit. Wir freuen uns daher über Ihre Bewerbungen in elektronischer Form über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage bis zum 06.10.2022.