Duale*r Student*in Hebammenkunde (m/w/d) 2023

  • Klinikum Fulda gAG
  • Praktikum
  • Sonstiges
scheme imagescheme imagescheme image

Klinikum Fulda gAG

Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen stellt es die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. Jährlich werden über 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, behandelt und von mehr als 3.300 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.

Wir bieten zum Studienbeginn 01.10.2023 Studienplätze für das
 

Duale Studium Hebammenkunde (m/w/d) B. Sc.

Werdende Eltern brauchen qualifizierte Hebammen! Als Hebamme bist Du Spezialist*in für die Betreuung von Frauen und Familien in allen Phasen rund um die Familienplanung, Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit und im ersten Lebensjahr eines Kindes. Um eine optimale Versorgung sicherzustellen, arbeitest Du als Hebamme eng im Team mit anderen Berufsgruppen zusammen. Für die im Entstehen begriffene Familie trägst Du als Hebamme die Verantwortung. Dafür musst Du auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse, eigener Erfahrungen und den Bedürfnissen der Frauen und Familien eigenständige Entscheidungen treffen, reflektieren und kompetent agieren. Gezielte Kommunikation und Dokumentation als auch Organisation gehören zu Deinem Alltag.
Die Praxisphasen absolvierst Du in verschiedenen Abteilungen des Klinikums und bei externen Partnern, wie Geburtshäusern oder freiberuflichen Hebammen. Hier stehen Dir kompetente Ansprechpartner während des gesamten Studiums zur Verfügung. Die Theoriephasen finden blockweise bei unserem Kooperationspartner, der Hochschule Fulda statt. In einer modernen Lernumgebung vermitteln Dir erfahrene Dozenten die theoretischen Inhalte.

Zulassungsvoraussetzungen sind:
  • (Fach-)Hochschulreife oder vergleichbarer Schulabschluss oder
  • abgeschlossene 3-jährige Ausbildung in einem Pflegeberuf
  • Gesundheitliche Eignung
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (DSH 2)
  • 4-wöchiges Praktikum im Kreissaal

Du bringst mit:
  • Starke Motivation für einen wegweisenden Studiengang
  • Ausgeprägte kommunikative Kompetenzen
  • Maßgebliches Verantwortungsbewusstsein
  • Organisationsgeschick und Belastbarkeit
  • Soziale Kompetenzen und Einfühlungsvermögen

Wir bieten:
  • Attraktive Vergütung
  • Günstige Unterkunftsmöglichkeiten in einem unserer Personalwohnheime
  • Betriebskindertagestätte (Öffnungszeiten: 05:45 bis 22:00 Uhr)

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung sind erwünscht.

Bei Fragen melde Dich gerne unter Tel.: (0661) 84–5036.

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit. Wir freuen uns daher auf deine Bewerbung in elektronischer Form über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage bis zum 28.02.2023.