Auszubildende Fachinformatiker*innen (m/w/d) für Systemintegration 2022

  • Klinikum Fulda gAG
  • Klinikum Fulda
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • IT
scheme imagescheme imagescheme image

Klinikum Fulda gAG

Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen stellt es die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. Jährlich werden über 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, behandelt und von mehr als 2.800 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.

Zum 01.08.2022 suchen wir:

Auszubildende Fachinformatiker*innen für Systemintegration (m/w/d)

Computer sind deine Leidenschaft und dein Herz schlägt für Informationsverarbeitungstechnik? Du möchtest eine zukunftsweisende, facettenreiche Ausbildung mit Fokus auf komplexe IT-Systeme und Digitalisierung? Im Klinikum Fulda  erlebst Du die Weiterentwicklung von Technik und Digitalisierungsprozesse hautnah mit! 

Als Fachinformatiker*in für Systemintegration bist Du mitverantwortlich für die Funktionsfähigkeit unseres Krankenhauses der Maximalversorgung. Du betreust z.B. die Geräte in unseren Operationssälen, auf unseren Stationen und unsere vielfältigen Büroarbeitsplätze. Du richtest IT-Systeme ein und schulst die Anwender, stellst PC-Arbeitsplätze bereit und bist Ansprechpartner bei Problemen. Wartung bei Defekten und Störungen als auch Anwendungssupport (Help-Desk) gehören ebenso zu deinen Aufgaben, wie fachliche Beratung oder die Umsetzung komplexer Soft- und Hardware Anwendungen im laufenden Krankenhausbetrieb.
 

Du bringst mit:

  • Interessen an  (informations-) technischen Themen
  • Analytisches Denkvermögen und Problemlösefähigkeit
  • Teamgeist
  • Freude im Umgang mit Usern
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit 
  • Fachhochschulreife oder eine andere gleich- bzw. höherwertige Schulbildung

Was wir dir bieten:

  • attraktive Vergütung nach TVAöD-BBIG
  • eine facettenreiche und vielseitige Ausbildung in einem erfahrenen und motivierten Team
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Wohnmöglichkeit im Azubikampus Pings oder ein kostengünstiges Wohnheimzimmer
  • Corporate Benefits
  • zusätzliche Altersvorsorge

Interesse geweckt?

Telefonische Auskünfte erteilen Ihnen gerne die Referentinnen für Ausbildung Fr. Finn (.0661/84-5037) oder Fr. Weiser (0661/84-5038)

Bewerbungen von Schwerbehinderten (m/w/d) sind erwünscht!