Assistenz für das OP-Management (m/w/d) in Vollzeit

  • Klinikum Fulda gAG
  • Klinikum Fulda
  • Berufserfahrung
  • Krankenpflege, Altenpflege, Therapie
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Klinikum Fulda gAG

Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen stellt es die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. Jährlich werden über 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, behandelt und von mehr als 2.800 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.
Für die das OP-Management suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine
 

OPM-Assistenz (m/w/d) in Vollzeit
 

Zu Ihren Aufgaben gehört im Wesentlichen:
- Unterstützung des zentralen OP-Managements bei administrativen und organisatorischen Tätigkeiten
- Erledigung von Verwaltungsaufgaben
- Kommunikation mit Ärzten, Pflegepersonal und Mitarbeitern der verschiedenen Fachbereiche des Klinikums
- Mitarbeit im Qualitätsmanagement
- Unterstützung der Teamleitungen in Admin-Aufgaben

Wir wünschen uns:
- Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d) / Arzthelferin (m/w/d) oder eine abgeschlossene kaufmännisches Ausbildung mit Berufsehrung in ähnlicher Aufgabenstellung, bevorzugt im Gesundheitswesen
- Organisationsgeschick, Einsatzbereitschaft, Engagement, Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
- Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit und Teamfähigkeit
- Hohe Zuverlässigkeit und soziale Kompetenz
- Sicheren Umgang mit dem MS Office-Paket (Word, Excel, Outlook)
- Erfahrungen mit Medico wünschenswert
Wir bieten Ihnen:
- Eine anspruchsvolles, abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet
- Die Mitarbeit in einem engagierten Team
- Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
- Persönliche Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
- Eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe EG5 TVöD VKA
- Außerdem: Bereitstellung preisgünstiger Apartments, betriebliche Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Vergünstigungen für Mitarbeiter etc.
Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!
Telefonische Auskünfte über die zu besetzende Stelle erteilt Ihnen gerne der OP-Manager, Herr Jan Garlepp, Tel: (0661) 84-6091. Selbstverständlich wird Ihre Anfrage vertraulich behandelt.

Bewerbungen von Schwerbehinderten (m/w/d) sind erwünscht.

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit. Wir freuen uns daher auf Ihre Bewerbung bevorzugt in elektronischer Form über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage bis zum 18.07.2024.